***Top gepflegtes MFH in Werdohl mit großem Garten und toller Aussicht***

58791 Werdohl, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    An-218
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    58791 Werdohl
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    236 m²
  • Grund­stück ca.
    1.245 m²
  • Zimmer
    9
  • Wohneinheiten
    4
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1968
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Stellplatz
    2 Stellplätze
  • Garage
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    4,76% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    415.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hiermit wird Ihnen ein top gepflegtes Mehrfamilienhaus mit wunderbarer Aussicht und großem Grundstück in Werdohl geboten. Das Haus wurde fortlaufend renoviert, wodurch nun ein sehr guter Zustand aufzufinden ist. Das Haus wurde 1968 in Massivbauweise erbaut und bietet 4 Wohnungen auf 236 Quadratmetern Wohnfläche und 1234 Quadratmetern Grundstücksfläche. Da aktuell noch teilweise an Familienangehörige vermietet wurde beläuft sich die IST-Miete auf 1.410 Euro. Die Wohnungen sind wie folgt aufgeteilt:
1. Wohnung 80 Quadratmeter
2. Wohnung 80 Quadratmeter
3. Wohnung 16 Quadratmeter
4. Wohnung 60 Quadratmeter

Zusätzlich befinden sich 2 Garagen im Objekt und 2 Stellplätze.

Ich freue mich sehr auf Ihre Anfrage und eine Besichtigung mit Ihnen vor Ort!

Lage

Werdohl liegt im Sauerland in den Tälern der Lenne und der Verse. Die Lenne bildet im Stadtgebiet zwei Mäanderbögen, so dass sie wie ein großes „W“ aussieht. Sie hat im Stadtgebiet eine Länge von 15 km. Die Länge der Verse liegt in Werdohl bei 7,85 km.

Den höchsten Punkt erreicht die Stadt mit 475 m über NN im Bereich des Hofes „Wäsche“, an der Stadtgrenze zu Herscheid. Der tiefste Punkt mit 162 m ist das Flussbett der Lenne an der Stadtgrenze zu Altena.

Das Stadtgebiet ist 33,37 km² groß. Es reicht im Norden an die Stadtgrenze von Altena (bei Dresel), im Süden bis an den Hülsberg (bei Eveking) mit einer Distanz von 8,0 km. Der westlichste Punkt liegt nahe dem Ortsteil Elverlingsen, im Osten bei Kettling. Die West-Ost-Ausdehnung beträgt 8,5 km.

Die Fläche wird größtenteils für Landwirtschaft, Wiesen, Weiden und Wald genutzt, insgesamt 1.920 Hektar (ha). Wohngebäude nehmen 318 ha ein, Gewerbeflächen 124 ha. Die restlichen 975 ha sind Verkehrs-, Wasser- und sonstige Flächen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus